Häufige Qualitätsprobleme und Ursachen von Ganzstahl-Radialreifen

2021-05-24

Häufige Qualitätsprobleme und Ursachen von Ganzstahl-Radialreifen


1. Bandablösung

Die Hauptgründe sind die folgenden drei Punkte:

A. Die Mooney-Viskosität des Gummimaterials zum Walzen von Stahlkorden schwankt stark, was die Bindung zwischen Gummimaterial und Stahlkord beeinflusst

B. Kalandrier- und Lagerzeit ist zu lang.

C. Die Qualität verschiedener Additive oder anderer Materialien in der Formulierung ist instabil


2. Delamination über der Perle

Die Ursachen der Delamination oberhalb der Raupe sind wie folgt:

A. Wenn der Traveller und der Apex befestigt sind, entsteht eine Lücke in der Verbindung, die zu Defekten führt. Nach dem Formen und Vulkanisieren erzeugt die Schnittstelle Lufteinschlüsse, die die Haftung des Gummis beeinträchtigen

B. die Scheitelfuge zu groß oder zu klein ist und die Dicke lokal ungleichmäßig ist.

Mittelwertbildung, die zu Lufteinschlüssen führt und die Passung der Komponenten beeinträchtigt


3. Seitenwand platzen

Die Gründe für das Seitenwandstrahlen sind folgende: Die Größe des Schulterpolstergummis ist zu klein, das Seitenwandgummi oder das Kronenflügelgummi ist zu klein und der Innengummi bewegt sich während der Vulkanisation unter dem Druck der Vulkanisierblase nach außen der Innengummi und die Karkasse Kordkontakt führt zu einer schlechten Haftung zwischen Stahlkord und Gummi;

Wenn die Breite der Bautrommel zu groß oder zu klein ist, wird der Karkassenkord an der Schulter gebogen, und wenn sie zu klein ist, wird der Karkassenkord schwach im Reifen entsprechend der Schulter freigelegt.